Glocknerwinkel - Greiwiesen - Kals/Burg

Wandern
mittel

Tourdaten


3 h
5,9 k,
385 Hm
843 Hm

Ausgangspunkt Parkplatz Glocknerwinkel

Endpunkt Kals/Burg

Eigenschaften Familienfreundlich, Einkehrmöglichkeit, Aussichtsreich
Wegbeschaffenheit Markierte Wege (alpines Gelände), Schotterweg, Steig, Wiesenweg

Glocknerwinkel - Greiwiesen - Kals/Burg


Ein herrlicher Blick über das Kalser Tal eröffnet sich hier und auch in das Ködnitztal hinein mit dem mächtigen Großglockner an seinem nördlichen Ende.

Direkt vom Parkplatz Glocknerwinkel steigt der Weg an zu den blumenübersäten Matten der Greiwiesen, hinauf zum Greibühel (ca. 1,5 Stunden), dort genießen sie einen entspannten Rundblick über das gesamte Kalser- und Ködnitztal (Murmeltierbeobachtung möglich!);

  1. entweder nehmen Sie den gleichen Retourweg zum Lucknerhaus,
  2. oder sie entschließen sich zu einer Rundtour mit einem Abstieg ins Tal über Kals/Burg (steiler Abstieg durch den Wald), wobei für dieses Vorhaben die Fahrt mit dem Postbus bis zum Lucknerhaus empfohlen wird (Gesamtgehzeit der Rundwanderung 3-4 Stunden);


Hütten / Einkehrmöglichkeit:



Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.