Touren-Filter

Kategorie

Schwierigkeit

Distanz in km

Dauer in Stunden

Hm Aufstieg

Eigenschaften

Suche

Aktuelles Wetter

Sonnig
-6°
Sonnig

Webcams in Kals

  • Webcam Glocknerwinkel

    Webcam Glocknerwinkel

  • Webcam Kals-Nord

    Webcam Kals-Nord

  • Webcam Kals-Grossdorf

    Webcam Kals-Grossdorf

Routen- & Touren-Portal Glocknerspur

Gemeinde Kals am Großglockner

Das Portal "Glocknerspur" ist die interaktive Online-Karte für Ihren Urlaub mitten im Nationalpark Hohe Tauern. Einzigartige Touren stehen Ihnen mit ausführlichen Beschreibungen, Bildern und interaktiven Karten zur Auswahl.


Wandern
mittel

Vom Ortsteil Kals/Ködnitz nach Kals/Glor und weiter über die "alte Ködnitztalstraße" bis zum Glocknerwinkel. Dort werden Sie vom einmaligen Anblick des Großglockners, der sich dort in seiner ganzen Pracht dem Besucher zeigt, begeistert sein.

2 h
5,4 km
595 Hm
1.922 m

Ausgangspunkt Kals/Ködnitz oder Parkplatz Dorfertal
Mountainbike
mittel

Sind Sie Fan von asphaltierten Straßen, was Ihre Radtouren betrifft? Kein Problem, bis zur Moaalm sind Sie ausschließlich auf aspaltierter Straße unterwegs!

5,2
482
1.778 m

Ausgangspunkt Parkplatz Brücke Lesachbach
Wandern
leicht

Wandern im Herzen der Schobergruppe. Hier genießen die Besucher den eindrucksvollen Panoramablick zu den markanten Dreitausenderbergen der Schobergruppe.

2 h
3,9 km
553 Hm
1.813 m

Ausgangspunkt Kals/Ködnitz (1325m)
Mountainbike
schwer

Diese anspruchsvolle Strecke wurde schon von der Juniorenweltmeisterin Laura Stigger gefahren! Schaffst du es auch?

2
5,5
670
1920

Ausgangspunkt Parkplatz Glocknerwinkel
Wandern
mittel

Die Wanderung vom Parkplatz Glonckerwinkel zur Stgüdlhütte (2.802 m) ist eine imposante Tour im Angesicht des Großglockners. Murmeltiere und Steinböcke begleiten auf dem Weg, der auch gut für Kinder geeignet ist.

 

2 - 3 h
5,2 km
959 Hm
2.802 m

Ausgangspunkt Parkplatz Glocknerwinkel
Hütte
leicht

Einfaches zu erreichendes Tourenziel im Ködnitztal am Fuße des Großglockners

1 h
2.241

Ausgangspunkt Kals/Ködnitz Parkplatz Dorfplatz
Wandern
leicht

Der Weg führ führt als angenehmer, schattiger Waldweg in den sonnig und ruhig, auf einer Hangkanzel gelegenen Ortsbereich Oberlesach.

1,5 h
2 km
141 Hm
57 Hm

Ausgangspunkt Taurer, Tembler, Lana, Arnig, Glor, Burg (alternative Einstiegsstellen)
Wandern
leicht

Die Landschaft dieses leichten, fast 20 Kilometer langen Rundwegs im Tal rund um Kals am Großglockner ist vom Kalserbach, vielen Seitenbächen und den Bergen der Glocknergruppe geprägt.

4 Etappen zu je 1-2 h
19,5 km

Ausgangspunkt Parkplatz Glocknerwinkel/Lucknerhaus
Hütte
mittel

Die Salmhütte befindet sich auf dem Gemeindegebiet von Heiligenblut in Kärnten. Trotzdem ist sie von Kals am Großglockner aus relativ einfach zu erreichen und ist beliebter Stützpunkt für Glocknerbesteigungen - meist beginnend von der Heiligenbluter Seite aus.

3 - 3,5h
2.644 m

Ausgangspunkt Parkplatz Glocknerwinkel/Lucknerhaus (1.920m)
Bergsteigen
schwer

Die meisten Besteigungen des Großglockners erfolgen über den Normalanstieg von Kals (Osttirol) aus. Beginnend am Parkplatz Glocknerwinkel beim Alpengasthof Lucknerhaus (1.920 m) folgt man einem markierten Wanderweg durchs Ködnitztal vorbei an der Lucknerhütte (2.241 m) und weiter zur Stüdlhütte (2.802 m) – ca. 2,5 Stunden.

8 h
17 km
1900 Hm
3.798 m

Ausgangspunkt Kals/Taurer Parkplatz Dorfertal
Wandern
leicht

Das Dorfertal, durch seine landschaftlichen und geschichtlichen Besonderheiten, die Almhütten und auch durch die intakte Landwirtschaft bekannt, stellt ein allseits beliebtes Wanderziel dar.

1 h
3,6 km
216 Hm
1.637 m

Ausgangspunkt Kals/Großdorf. Parkplatz Dorfer Felder
Nordic Walking
leicht

Einfache Strecke mit geringer Steigung;

Entspannender Routenverlauf mit feiner Rundumsicht über den Kalser Talkessel.

0,5 h
3 km
150 Hm

Ausgangspunkt Parkplatz Glocknerwinkel
Wandern
mittel

Abwechslungsreich und mit wunderbaren Ausblicken führt diese Tour die Wanderer hinauf zu den idyllischen Greiwiesen und zum Greibühel (2.244 Meter).

3 h
5,9 k,
385 Hm
843 Hm

Ausgangspunkt Glocknerwinkel
Wandern
schwer

Eine wunderbare Bergtour mit fantastischen Blick auf dem Großglockner. Einfacher Anstieg über schönes Almengelände zum Peischlachtörl, bis kurz vor dem Gipfel schöne Bergwege und am Schluss über Geröll und Blockwerk auf den Gipfel.

3 - 4 h
7,1 km
1295 m
1295 m
3.119 m

Ausgangspunkt Parkplatz Glocknerwinkel
Wandern
mittel

Vom Parkplatz beim Lucknerhaus folgen wir von der Schautafel des Geomorphologischen Lehrpfades der Beschilderung "Glorer Hütte" und wandern auf schönem Bergweg kurz südwärts zur Schliederleralm und links am breiten Feldweg nach Nordosten aufwärts bis zu einer kleinen Holzhütte. Hier rechts haltend auf einen breiten Rücken hinaus und weiter am breiten, teils mit kleinen Felsblöcken gesäumten Lehrweg, in der weiten Mulde aufwärts zur Glorer Hütte (2.651 m)

2 - 2,5 h
4,2 km
780 Hm
2.651 m

Ausgangspunkt Kals/Ködnitz oder Kals/Unterburg
Nordic Walking
leicht

Die einfache Nordic Walking Route "Schotterfluren" ist für Anfänger geeignet und führt den Sportler am Kalserbach entlang durch die Talsohle bis zum Libenetsteg.

Ausgangspunkt kann der Sportplatz in Unterburg sein, möglich ist der Einstieg aber auch von Kals/Ködnitz.

1,5h
1.325 m

Ausgangspunkt Kals/Taurer Parkplatz Dorfertal
Wandern
leicht

Eine abwechslungsreiche Wanderung für Jung und Alt, zuerst durch die wildromantische Dabaklamm dann öffnet sich das grandiose Dorfertal mit seinen Viehweiden, Almhütten, und seiner kämpferischen Kraftwerksgeschichte (Infotafel am Ende der Klamm).

2,5 h
6,1 km
367 Hm
1.755 m

Ausgangspunkt Glocknerwinkel
Wandern
mittel

Vom Glocknerwinkel gefahrlos auf bestem Weg in einer Stunde erreichbar. Die Lucknerhütte ist eine schönes Ausfluzgsziel für Tagesausflüge oder Ausgang für interessante Wanderungen.

1 h
2,5 km
335 Hm
2.241 m

Ausgangspunkt Parkplatz Großdorf oder Jausenstation Tembler
Mountainbike
schwer

Anspruchsvolle Tour in der Granatspitzgruppe für Geübte. Achtung: Abfahrt ist hier über die Singletrails möglich!

5,6
619
2.009 m

Ausgangspunkt Kals/Taurer Parkplatz Dorfertal
Wandern
mittel

Erleben Sie Natur Pur im Nationalpark Hohe Tauern und der Weißsee Gletscherwelt.

5 - 6 h
14,4 km
1359 Hm
556 Hm
2.315 m

Ausgangspunkt von Kals über die Kalser Glocknerstraße (Mautstraße) zum Parkplatz Lucknerhaus
Hütte
leicht

Gasthof mit direktem Blick auf den Großglockner;

Idealer Ausgangspunkt für Glocknertouren;

Winter "Basislager" für traumhafte Skitouren in die Glockner- und Schobergruppe im Nationalpark Hohe Tauern.

1.920 m

Ausgangspunkt Kals/Ködnitz 1.325m
Mountainbike
mittel

Wer den Anstieg zum Parkplatz Glocknerwinkel/Lucknerhaus nicht über die Schotterstraße bewältigen möchte, kann über die Kalser Glocknerstraße bequem auf Asphalt das gleiche Ziel erreichen!

7,7
720
1.920

Ausgangspunkt Parkplatz Glocknerwinkel
Bergsteigen
schwer

Der beliebteste Gratanstieg auf den höchsten Berg Österreichs.

7 h
17 km
1900 Hm
1900 Hm
3.798 m

Ausgangspunkt Parkplatz Glocknerwinkel/Lucknerhaus
Hütte
mittel

Die sich in der Glocknergruppe befindende Schutzhütte der Sektion Eichstätt (DAV) ist der ideale Stützpunkt für ausgibige Touren in der Glockner- und Schobergruppe.

2,5 h
2.642 m

Ausgangspunkt Kals/Ködnitz - Pfarrkirche
Wandern
leicht

Im Bereich der Schotterfluren finden Sie wunderbare Naturspielplätze, Biotope, flache Wasserläufe, bunte Kieselsteine, Schwemmholz, ... der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

2 h
4,7 h
122 Hm
122 Hm

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.