Skitouren
schwer

Tourdaten


5 h
1.600 m
S, W

Ausgangspunkt:
Parkplatz Dorfertal (1.489m)

Eigenschaften


Einkehrmöglichkeit, Streckentour, Aussichtsreich

Aktuelles Wetter

Wolkig
Wolkig

Webcams in Kals

  • Webcam Glocknerwinkel

    Webcam Glocknerwinkel

  • Webcam Kals-Nord

    Webcam Kals-Nord

  • Webcam Kals-Grossdorf

    Webcam Kals-Grossdorf

Routen- & Touren-Portal Glocknerspur

Gemeinde Kals am Großglockner

Das Portal "Glocknerspur" ist die interaktive Online-Karte für Ihren Urlaub mitten im Nationalpark Hohe Tauern. Einzigartige Touren stehen Ihnen mit ausführlichen Beschreibungen, Bildern und interaktiven Karten zur Auswahl.


Skitour Graue Scharte (3.050m)

Skitouren
schwer

Tourdaten


5 h
1.600 m
S, W

Ausgangspunkt Parkplatz Dorfertal (1.489m)
Eigenschaften Einkehrmöglichkeit, Streckentour, Aussichtsreich

Skitour Graue Scharte (3.050m)


Vom Parkplatz Dorfertal (Taurer) der Langlaufloipe entlang Richtung Dorfertal. Vor dem Eingang ins Dorfertal links über die Brücke und den Weg talauswärts ca. 400m weiter. Hier führt ein flacher Hang rechts zum Wald und durch diesen immer rechts eines schroffen Bachgrabens, teils steil aufwärts, bis zu den Almen auf 1.900 m. Weiter über die Wiesen in Richtung Pahlam.

Bei der Pahlalm rechts (nördlich) vorbei zu den Hängen, welche in das Hochtal zwischen Kendelspitze und Ganimitz führen (Kendltal). Über die Hänge ansteigen und in wildromantischer Landschaft weiter im Kendltal dem Talboden folgend aufwärts. Zuletzt in einem Bogen nach links (Westen) und immer steiler werdend (35-40 Grad) bis zur Grauen Scharte empor.

Abfahrtsvarianten:

Graue Scharte -Pahlalm - Kereralm - Burg/Taurer

Abfahrt wie Aufstieg. Bei den Almen bei ca. 1.900 m kann man auch einen Weg  (nach Süden führend) benützen. Man kommt dabei auf eine Schiabfahrt, über die man in Richtung Taurer abfahren kann. 200 m oberhalb der Liftstation kann man über eine Langlaufloipe zum Taurerwirt abfahren.

Ausgangsort, Parkmöglichkeit:

Parkplatz Dorfertal - Burg/Taurer

Charakter/Tipp:

Eine recht anspruchsvolle, aber auch sehr lohnende Skitour. Ab der Pahlalm bewegt man sich in einer wildromantischen Alpinlandschaft. Der Marsch durch das Hochtal ist wunderschön und bietet am Schlussanstieg einen sehr schönen Ausblick auf den Großglockner. Der Anstieg am Beginn durch den Bachgraben ist recht mühevoll und auch der letzte Anstieg hoch zu grauen Scharte ist aufgrund der Steilheit recht anspruchsvoll. Dafür wird man, am Ziel angekommen, mit einem herrlichen Bergpanorama belohnt. Insgesamt eine wunderschöne Skitour, die allerdings  gute Tourenerfahrung voraussetzt.

Hütten / Einkehrmöglichkeit:

Hotel Taurerwirt

Mit der Erfahrung heimischer Bergführer:
Die Kalser Berg‐ und Skiführer machen die großartige Bergwelt rund um Kals auch im Winter zugänglich. Der Aufstieg mit Tourenski und Fellen, die Abfahrt durch freies Alpingelände begeistert und eine neue Dimension der Natur eröffnet sich. Zur Website Kalser Berg‐ und Skiführer

 



Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.